Linnaeus
Kompetenzzentrum Hanf gGmbH

Angewandte Forschung

Forschung an der Schnittstelle zwischen Universität und Produktion

Produktentwicklung

Produkte und Produktionsprozesse gestalten

Zertifizierung

Materialien, Produkte und Prozesse für die Anwendung verfügbar machen

Aus- und Weiterbildung

Berufsbilder und Studiengänge entwickeln und für die Anwendung verfügbar machen

Programme & Projekte

Workshops, Lehr- und wissenschaftliche Veranstaltungen, Seminare

Gemeinnützigkeit

Förderung von angewandter Wissenschaft und Forschung sowie der Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Vom Feld zur HiTech:

Das Linnaeus Kompetenzzentrum Hanf

Das Forschungsinstitut mit Sitz in Zittau ist nach dem schwedischen Naturforscher Carl von Linné benannt, der die Grundlagen der modernen botanischen Klassifikation schuf und darin Hanf unter der lateinischen Bezeichnung “Cannabis Sativa L.” erstmals veröffentlichte.

Anschrift

Liebenwalder Str. 33
13347 Berlin

Hinweis:
diese Anschrift gilt bis zum Bezug unseres Büros in Zittau.

Email

Telefon

(0 30) 6444 3128

Hinweis:
diese Telefonnummer gilt bis zum Bezug unseres Büros in Zittau.

Neueste Beiträge

Linnaeus Kompetenzzentrum Hanf gegründet

Am Dreikönigstag 2022 hat die Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e.V. über ihre Beteiligungsgesellschaft die Neugründung der “Linnaeus Kompetenzzentrum Hanf gGmbH” vorgenommen. Das Forschungsinstitut mit Sitz in Zittau ist nach dem schwedischen Naturforscher Carl von Linné benannt, der die...

mehr lesen

Institut

Linnaeus
Kompetenzzentrum Hanf gGmbH

Anschrift

Liebenwalder Str. 33
13347 Berlin

Hinweis: diese Anschrift gilt bis zum Bezug unseres Büros in Zittau.

Telefon

(0 30) 6444 3128

Hinweis: diese Rufnummer gilt bis zum Bezug unseres Büros in Zittau.